Erzähl-& Zeichenstunde mit Charly

 

05.03.14 14.00 Uhr

 

Malen & Erzählen, Charly - der stinkende Geissbock

 

Ort: Treffpunkt Baeschlin

 

 

Erzählstunde „Geissbock Charly reist um die Welt“

 

Bei der nächsten Kulturzyt-Erzählstunde am 19.März geht’s um Düfte und glückliche Tiere. Kinderbuch-Illustrator Patrick Mettler erzählt aus dem neuen Kinderbuch, anschliessend gibt’s einen Zeichenworkshop.

 

Nach dem Bestseller „Der stinkende Geissbock“ haben Roger Rhyner und Patrick Mettler im 2013 ein zweites Duft-Bilderbuch im Baeschlin Verlag veröffentlicht. Wer mit dem Geissbock Charly um die Welt reisen, und all die Tiere und Düfte verschiedener Erteile kennenlernen möchte, kann dies Mittwoch 19. März tun. Alle interessierten Kinder ab ca. 5 Jahren treffen bis 14 Uhr bei Baeschlin ein und können anschliessend eine spannende Erzähl- und Zeichenstunde erleben. Spielerisch und mit viel Spass vermittelt Patrick Mettler – Grafiker, Webdesigner und im Erstberuf Primarlehrer – Zeichentechnik auch für die Jüngsten. Er selber malte die bunten Geissbock-Geschichten mit einfachen Buntstiften, welche auch jedes Kind kennt. Zusätzlich kann man auch seinen Geruchssinn mit einem Riech-Memory testen. Der Eintritt von 3 Franken kommt vollumfänglich einem Leseförderungsprojekt im Senegal zugute. Zusätzlich erhalten alle jungen Besucher/-innen der Erzählstunde 3 Franken Rabatt auf ein Geissbock-Buch.

 

19.März 2014 Erzählstunde „Geissbock Charly reist um Welt“, Treffpunkt bei Baeschlin um 14 Uhr. Dauer ca. eine gute Stunde

 

 *Text von Swantje Kammerecker