Starkolumnisten im Glarnerhof

 

Bis auf den letzten Platz besetzt war am Freitag 20.5. der Saal. Eingeladen hatten der Verein kulturzyt und die Buchhandlung Baeschlin. Eine gute Stunde lang brachte das Starkolumnisten-Paar der Coop-Zeitung Sybil Schreiber und Steven Schneider das Publikum mit ihrem Programm „Spesen einer Ehe“ auf Touren. Feurig, nachdenklich, selbstironisch und immer genau auf den Punkt: So präsentierten sie ihre Alltagserlebnisse. Obs um Familien-DVD-Abende, Reisevorbereitungen, Weihnachtsplanungen, vergessliche Ehemänner, telefonierende Ehefrauen, Versicherungsabschlüsse oder die schönste Nebensache der Welt geht – überall ist mit Zündstoff zu rechnen! „Auch nach zwei Jahren ist dieses Programm noch ein Renner“, so die Autoren. Sie überraschten den Veranstalter kulturzyt mit einem speziellen Geschenk: Das letzte Exemplar des nun vergriffenen gleichnamigen Buches „Spesen einer Ehe“ wurde vom ganzen Auditorium signiert und kulturzyt übergeben!