Zum ersten Schweizerischen Erzähltag besucht der Joggeli Glarus

 

Am Mittwoch, 23. Mai, findet der erste Schweizerische Erzähltag statt. Ganz in der Tradition der kulturzyt-Erzählstunden wird um 15.00 Uhr auch bei Baeschlin Bücher eine Bilderbuchgeschichte mit Buchkino erzählt.

 

Beatrix Künzli trägt die Mundartgeschichte vom neuen Joggeli aus der Feder von Schauspieler und Sprachkünstler Dan Wiener vor. «Dr Joggeli mit de Zoggeli und dä viilä Schöggeli» ist die gelungene Parodie auf den alten Joggeli, der «Birnli» schütteln sollte. Dan Wiener ist eine lustige gereimte Mundartgeschichte gelungen, die von den frechen Zeichnungen des Künstlers Jürg Obrist gelungen in Szene gesetzt wurde. Am 23. Mai heisst es reimen, zeichnen, erzählen und selber Verse suchen. Eine Kreativ-Erzählstunde für Klein und Gross zum Schmunzeln.